Makrofotografie - Nahlinsen

Home Vögel Insekten Pflanzen Säugetiere Pilze Sonstiges Neue Bilder Bildsuche Leuchtkasten Interessantes über Technik Links Biografie Kontakt zu Naturfotografie-Digital.de Gästebuch Hauptmenue

Makrofotografie - Nahlinsen
Eine andere Möglichkeit, MakroaufnahmenMehr Infos zu bewerkstelligen, ohne gleich ein teures MakroobjektivMehr Infos kaufen zu müssen, ist die Verwendung von Nahlinsen. Nahlinsen kann man sich ähnlich wie eine Lupe vorstellen, die man vor das ObjektivMehr Infos hält.
Der Vorteil von Nahlinsen gegenüber ZwischenringenMehr Infos ist bspw. der funktionierende Autofokus. Unter Verwendung von ZwischenringenMehr Infos wird der Autofokus meist nicht mehr funktionieren (je nachdem wie stark man den Auszug verlängert).
Ein "richtiger" Vorteil ist dies in der echten MakrofotografieMehr Infos aber kaum, da wir in den meisten Fällen eh auf den AF verzichten würden.
Nahlinsen sind also entfernt vergleichbar mit Lupen oder Brillengläsern. Und sie sind, im Gegensatz zu den ZwischenringenMehr Infos oder Balgengeräten ein optisches Element, denn sie besitzen eine Linse. Von ObjektivenMehr Infos wissen wir, dass diese, je nachdem wie gut Sie optisch korrigiert (vergütet) sind, Fehler produzieren. Diese Fehler äussern sich in Schwächen der Detailwiedergabe oder in chromatischen Aberrationen (blaue Ränder an Kontrastkanten) etc. ! Mit einem weiteren optischen Element ist dann natürlich auch die Gefahr grösser, optische Fehler in den Aufnahmen zu erhalten.

Habichtsfliege Mit Hilfe von Nahlinsen kann man seine Normalobjektive auch für den Makrobereich einsetzen oder der Abbildungsmassstab von MakroobjektivenMehr Infos vergössern. Die Bildqualität ist stark von der Qualität der Nahlinse abhängig, weshalb man hier auf teure Achromaten zurückgreifen sollte.

Es gibt aber auch korrigierte Nahlinsen, sogenannte achromatischen Nahlinsen. Mit Hilfe dieser Linsen lassen sich tatsächlich hochwertige MakroaufnahmenMehr Infos bewerkstelligen. Sind diese Nahlinsen besser korrigiert als das eigentliche ObjektivMehr Infos, so erhöhen diese sogar geringfügig die Leistung des ObjektivsMehr Infos.
Dies hat natürlich seinen Preis, und man sollte sich überlegen, ob es in diesem Fall dann nicht sinnvoller wäre, noch etwas Geld draufzulegen, und sich gleich ein gutes MakroobjektivMehr Infos zu kaufen.

Viele Grüße,
Gerd RossenMehr Infos





Artikel erschienen am 15.06.2013


Urheberrecht

Alle auf der Domain http://www.naturfotografie-digital.de und deren Unterverzeichnissen veröffentlichten Aufnahmen und Texte
unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung des Autors bzw. Fotografen
nicht anderweitig verwendet oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
Die entsprechenden Bildautoren sind in der Grossbildansicht erwähnt, die Bildautoren sind jeweils auch die
Besitzer der Urheberrechte.

Ausnahmeregelung für Schüler : Schüler dürfen Texte und Bilder für Ihre Hausaufgaben dann verwenden, wenn
die Fotos und Texte nicht anderweitig veröffentlicht werden und die Bilder und Texte nicht ausserhalb der Klasse/des Kurses
anderen zugänglich gemacht werden. Insbesondere ist die Veröffentlichung der Bilder (oder Hausaufgaben mit
Bildern dieser Internetpräsenz) im Internet nicht gestattet.


Besucherzaehler
Statistik

Nutzungsbedingungen Haftungsausschluss / Datenschutz Impressum











CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Strict


For the English Version please click here : Digiscoping