Fotoansitz für Naturfotografie und Vogelfotografie mieten

Home Vögel Insekten Pflanzen Säugetiere Pilze Sonstiges Neue Bilder Bildsuche Leuchtkasten Interessantes über Technik Links Biografie Kontakt zu Naturfotografie-Digital.de Gästebuch Hauptmenue

Fotoansitz für Vogelfotografie mieten
Damit auch Hobbyfotografen ohne eigenes vogeltaugliches Grundstück in den Genuss der VogelfotografieMehr Infos kommen können, vermiete ich in diesem Jahr erstmals meinen Fotoansitz. Die Futterstelle befindet sich in einem verwilderten Park, direkt neben einigen alten Obstbäumen. Die VögelZur Bildergalerie kennen die Futterstelle bereits seit vielen Jahren, und wissen, dass es dort eigentlich immer etwas zu holen gibt.

Zaunkönig beim Sammeln von NistmaterialNeben den typischen Körnerfressern kommen auch gelegentlich ZaunkönigZur Bildergalerie, ZilpzalpZur Bildergalerie oder GartenrotschwanzZur Bildergalerie vorbei, wohl meist aus reiner Neugierde oder aber um die "Moosdekroation" als Nistmaterial zu verwenden, wie dieser ZaunkönigZur Bildergalerie.

Zu den am Futterplatz regelmäßig erscheinenden VögelnZur Bildergalerie gehören FeldsperlingeZur Bildergalerie, GrünfinkenZur Bildergalerie, BuchfinkenZur Bildergalerie, GoldammernZur Bildergalerie, HeckenbraunellenZur Bildergalerie, Kohl-, Blau- und SumpfmeisenZur Bildergalerie, KleiberZur Bildergalerie, BuntspechtZur Bildergalerie, EichelhäherZur Bildergalerie. Gelegentlich kommen dort auch StieglitzeZur Bildergalerie, RabenkrähenZur Bildergalerie, EichhörnchenZur Bildergalerie, SchwanzmeisenZur Bildergalerie, ZaunkönigZur Bildergalerie, ZilpzalpZur Bildergalerie, und ErlenzeisigeZur Bildergalerie vorbei. Weitere "Überraschungsgäste" sind natürlich nicht ausgeschlossen. So konnte ich an dieser Stelle schon Baummarder, HabichtZur Bildergalerie und SperberZur Bildergalerie beobachten, und sogar einige Fotos machen.

Fotoansitz Mieten Schleswig-Holstein Der KernbeisserZur Bildergalerie gehört zu den regelmässigen Besuchern am Fotoansitz, er ist aber relativ empfindlich auf Lärm und Bewegungen. Die Benutzung eines Tarnzeltes (was sie auch mieten können, falls Sie kein eigenes besitzen), ist unbedingt anzuraten.

Da Sie das Tarnzelt selbst am Ansitz aufstellen können und somit auch die Entfernung zur Futerstelle variieren können, eignen sich bereits Telebrennweiten ab 400mm für die Fotografie am Ansitzplatz. Größere Brennweiten sind natürlich von Vorteil, da besonders die Auslösegeräusche der Kamera, wenn diese zu nah um Futterplatz platziert ist, die scheueren VögelZur Bildergalerie wie EichelhäherZur Bildergalerie und KernbeisserZur Bildergalerie verscheuchen könnten.
Sie können sich den Ansitz selbst mit eigenen Ästen oder Moos umgestalten, Kabelbinder und Zange liegen am Fotoansitz bereit. Gefüttert wird von mir am Vorabend mit hochwertigem Futter (RuVo Wintermix).


Wo befindet sich der Foto-Ansitz ?

Der Fotoansitz befindet sich im nördlichen Schleswig-HolsteinZur Bildergalerie, 30km von der Grenze zu Dänemark entfernt auf einem alten Gutshof.

Er liegt innerhalb eines teils verwilderten alten Parks mit teilweise sehr alten BäumenZur Bildergalerie. So sind hier neben den typischen Gartenvögeln auch Waldbwohner anzutreffen. Ganz in der Nähe des Foto-Ansitzes befinden sich zusätzlich noch stillgelegte Wiesen. Wenn also am Vogelansitz nicht mehr genügend Licht vorhanden ist, so kann man sich dort beispielsweise noch mit MakroaufnahmenMehr Infos beschäftigen. Somit können Sie die verbleibende Zeit noch sinnvoll nutzen.


Kosten und Mietdauer

Als Einführungspreis würden wir 35.- EUR für 1 Person (45.- EUR für 2 Personen) (inkl. 19% MWST) verlangen. Sie können dann am gewünschten Tag dort von 7:30 morgens bis um 22:00 Uhr abends solange fotografieren, wie Sie möchten.
Sollte kein eigenes Tarnzelt vorhanden sein, so können sie für zusätzliche 15.- EUR (inkl. 19% MWST) ein Tarnzelt (Ameristep DoghouseMehr Infos) sowie einen Campingstuhl mitmieten.


Anfahrt und Kontakt

Um einen Termin zu vereinbaren kontaktieren Sie mich einfach per E-MailMehr Infos unter gerd.rossen@gmx.de oder telefonisch unter 04641 933714. Auch kurzfristig sind Vermietungen möglich, sofern der Platz noch nicht belegt sein sollte.

Anfahrt : Mit einem Navigationsgerät geht es am besten. Geben Sie einfach FlarupgaardZur Bildergalerie 1, 24392 Saustrup ein. Parken können Sie direkt rechts im Wendekreis vor dem alten Gutshaus. Ich hole Sie dann dort ab und führe Sie zum Ansitzplatz (ca. 100m entfernt).


Was sollten Sie mitbringen

Wenn vorhanden, ein Tarnzelt, sowie Sitzgelegenheiten (Campingstühle). Vogelfutter (kann auch bei mir gekauft werden). Falls Sie auch versuchen möchten, andere VögelZur Bildergalerie mit Maden oder Mehlwürmern anzulocken, müssten Sie diese selber mitbringen.
Die Verwendung von Tonaufnahmen zum Anlocken der VögelZur Bildergalerie ist nicht gestattet, bzw. nur nach Absprache in Ausnahmefällen.
Für sich selbst denken Sie an genügend Getränke. Bei Sonnenschein wird es warm im Tarnzelt. Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, die Wiese beim Ansitzplatz ist recht feucht.

Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf und beantworten gerne weitere Fragen....

Tel.: 04641 933714 oder EmailMehr Infos : gerd.rossen@gmx.de

Gerd RossenMehr Infos






Artikel erschienen am 07.04.2015


Urheberrecht

Alle auf der Domain http://www.naturfotografie-digital.de und deren Unterverzeichnissen veröffentlichten Aufnahmen und Texte
unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung des Autors bzw. Fotografen
nicht anderweitig verwendet oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
Die entsprechenden Bildautoren sind in der Grossbildansicht erwähnt, die Bildautoren sind jeweils auch die
Besitzer der Urheberrechte.

Ausnahmeregelung für Schüler : Schüler dürfen Texte und Bilder für Ihre Hausaufgaben dann verwenden, wenn
die Fotos und Texte nicht anderweitig veröffentlicht werden und die Bilder und Texte nicht ausserhalb der Klasse/des Kurses
anderen zugänglich gemacht werden. Insbesondere ist die Veröffentlichung der Bilder (oder Hausaufgaben mit
Bildern dieser Internetpräsenz) im Internet nicht gestattet.


Besucherzaehler
Statistik

Nutzungsbedingungen Haftungsausschluss / Datenschutz Impressum











CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Strict


For the English Version please click here : Interesting